Wir sind Sonnestrant & mehr

Die Familie: Aurelie Joie, Thorben Sonnestrant, Ruth und Knut

Vier unter einem Dach: Wir sind Sonnestrant und mehr: Thorben Sonnestrant (ausgesprochen wie Sonne und Strand), Aurelie Joie sowie Ruth & Knut. Uns verbindet: die Liebe zum Schreiben – und das Zuhören.

Wir schreiben auf unterschiedlichen Gebieten: Thorben erklärt per Sachbuch diese verrückte Welt – aber mit viel Wärme. Aurelie ist die Romantikerin in der Familie, verkleistert Dir nicht die Augen, möchte Dir beim Fallenlassen helfen. Ruth und Knut sind das untrennbare, plastische Duo. Sie pendeln zwischen der wahren Welt und fantastischen Welten, um das Herz ihrer Besitzerin zu retten – und Deines möglichst gleich mit.

Der rote Faden, der sich durch all unsere Bücher und Geschichten zieht, ist die Frage: Was macht uns Menschen kaputt und wie können wir uns reparieren? Wir reißen Wunden auf und kleben nicht einfach ein Pflaster darüber, sondern begleiten Dich vielleicht auf einen neuen Weg.

Keine Sorge: Von uns bekommst Du ganz sicher keinen Druck. Wir wissen selbst, wie schwer es ist, die Spuren der Vergangenheit zu verlassen, gerade wenn die Umstände der Kindheit der Beginn psychischer Erkrankungen war. Diesem Thema widmen wir uns immer, auf unterschiedlichen Wegen, aber immer mit viel Empathie. Komm mit uns auf Deine schönste, verrückteste, fantastischste Reise!

Was wir so schreiben:

Erklär mir Gefühle: Selbstzweifel

Erklär mir Gefühle: Selbstzweifel

“Wenn ich dir gegenübersitze oder -stehe und wir uns ansehen, dann tut mir das gut. In diesen Moment spielt das, was alles an Scheiße in meinem Leben war und worüber ich mir heute einen Kopf mache, keine Rolle. Diese Momente sind meine einsamen Inseln, die Hütte im Wald. Dass ich dich ansehen kann und dass mir das so gut tut, ist mein großer Vorteil gegenüber dir.“
„Jetzt hältst du mir auch noch vor, dass ich Probleme habe, mich im Spiegel anzusehen?!“

Erklär mir Gefühle: Hass

Erklär mir Gefühle: Hass

Also bete ab jetzt pausenlos und so laut du kannst, dass du stirbst, bevor dein Opfer lernt, dich zu hassen. Und wenn du doch noch leben solltest, dann zieh über Nacht um und hinterlasse keine Spuren. Denn wenn sie dich findet, wirst du bereuen, nicht FÜR sie gekämpft, sondern Krieg GEGEN sie geführt zu haben!

Du brauchst ein offenes Ohr?

Jeder Mensch hat zwei Ohren. Nur was wir damit anfangen, ist recht unterschiedlich. Umso erleichternder ist es in Krisenzeiten, wenn du jemanden findest, der zuhören kann. In den letzten Jahren lernte ich, dass dies wohl meine Superkraft ist. Diese biete ich Dir hier an.

#MeineStimmeGegenIgnoranz

#MeineStimmegegenIgnoranz – leise Version
MeineStimmegegenIgnoranz – laute Version

1,9 Millionen unserer erwachsen gewordenen Kinder verlassen offiziell psychisch kaputt ihr Elternhaus – und es ist uns egal. 28% der Erwachsenen insgesamt gelten als psychisch erkrankt – und es ist kein Thema. Die Gründe für diese Zahlen erklären aber, was mit dieser Welt nicht stimmt. Deshalb braucht das Thema psychische Gesundheit endlich maximale Aufmerksamkeit. Ich wäre Dir wirklich dankbar, wenn Du mit auf die Pauke hauen würdest, denn allein packe ich es nicht. Auch wenn du “nur” Teil des Chors sein möchtest, dich in den hinteren Reihen verstecken möchtest oder dir die Kraft fehlt zum lauten Singen: absolut kein Problem. Hauptsache, du bist auf irgendeine Weise anwesend. Auch wenn du nur als Teil der Abonnentenzahl auftauchst, ist dem Thema geholfen.

Leseproben aus den Büchern und neue Ideen im Entstehen bringt Dir hin und wieder die digitale Brieftaube.

Datenschutzerklärung

Die Familie – Erfahre mehr über uns.

#metoo (1) 2020 (2) 2022 (2) 2024 (2) abschied (1) Aluthutträger (2) Aurelie Joie (9) Ballast (2) beziehung (1) bipolare störung (3) bipolare Sörung (2) Bundestagswahl 2021 (1) corona (3) Covidioten (2) Depression (4) Erfolgsrezept (1) freiheit (2) gefühle (9) gendern (4) Hass (3) hilflosigkeit (3) interview (1) Journalismus (4) kampagnen (1) kinderwunsch (1) Kindheit (3) Krankenhäuser sind Hurenhäuser (1) liebe (2) manie (3) meinestimmegegenignoranz (18) Mel Gibson (1) Mutterliebe (1) narzisst (5) Politiker (3) psychische Erkrankungen (10) selbstverletzung (2) Spaltung der Gesellschaft (1) Sucht (1) tot (3) Vater & Sohn (2) Vernunft (1) verrückt (20) verschwörungsmythen (3) verständnis (4) wird nicht besser (3)

Leseproben aus den Büchern und neue Ideen im Entstehen bringt Dir hin und wieder die digitale Brieftaube.

Datenschutzerklärung